Pasta Salat alla Puttanesca ist eine Nudelsalat-Variante, die ohne Mayonnaise auskommt. Genau das Richtige als Beilage zum Grillen oder kleine Vorspeise.

Pastasalat alla Puttanesca
Pasta Salat alla Puttanesca

Pasta Salat alla Puttanesca

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region Italienisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 400 g Pasta
  • 3 EL Olivenöl extra nativ
  • 2 Knoblauchzehen kleingeschnitten
  • 80 g Kalamata Oliven entsteint, halbiert
  • 8 Sardellenfilets
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 60 g kleine Kapern Nonpareilles
  • 1 TL Zitronensaft
  • 500 g Kirschtomaten halbiert
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Parmesan gerieben

Anleitungen
 

  • Pasta in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Währenddessen in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Oliven, Sardellen Oregano und Kapern für 1-2 Minuten anbraten. Die Kirschtomaten dazugeben und auf der Schnittseite für weitere 2-3 Minuten anbraten.
  • Pasta abgießen und mit dem Zitronensaft in die Pfanne geben. Gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Alles in eine Schüssel geben und für mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Lauwarm servieren und nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen.
Keyword Pasta
Pasta Salat alla Puttanesca
Anzeige