Salmone con Finocchio – Lachs und Fenchel jeweils kurz abraten und dann zum Anbräunen in den Backofen. So wird daraus in kurzer Zeit ein einfaches aber leckeres Gericht.

Lachs mit Fenchel 2
Lachs mit Fenchel

Lachs mit Fenchel – Salmone con Finocchio

5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 450 g Lachs
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Bio Zitrone Saft und Abrieb
  • 80 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 30 g Parmesan
  • 20 ml Weißwein
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  • Vom Fenchel das Grün entfernen und beiseitelegen. Jede Fenchelknolle in acht große Stücke scheiden und in Wasser mit Zitronensaft einlegen.
  • Den Lachs in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und im Mehl wenden. Bei mittlerer Hitze in einer Pfanne die Hälfte der Butter zerlassen und den Lachs von allen Seiten anbraten. Den Weißwein dazugeben und nach einer Minute die Lachsstücke herausnehmen.
  • Den Rest der Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Fenchelstücke abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Für einige Minuten von beiden Seiten sautieren.
  • Den frisch geriebenen Parmesan, die Sahne und den Zitronenabrieb in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Die Fenchelstücke in einer feuerfesten Form verteilen, die Lachstücke darauflegen und mi der Sauce übergießen. Im Backofen für 5 Minuten anbräunen lassen.
  • Mit dem Fenchelgrün garnieren und servieren.
Salmone con Finocchio