Salat

Salat mit gebackenem Weichkäse

Salat mit Weichkäse

Salat allein macht oft nicht satt. Mit einem gebackenem Weichkäse und ein paar Crostinis sieht das schon anders aus.

Zutaten

Für zwei Portionen
2 kleine Weichkäse (je 100 – 150g)
200g Blattsalat (Rucola, Kopfsalat, Lollo Rosso oder Radicchio)
2 EL Honig
10 Wallnusshälften
4 Scheiben Ciabatta
frischer oder getrockneter Thymian
2 EL Balsamicoessig
2 EL Olivenöl
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Weichkäse auf ein Backblech legen und Honig darüber geben. Mit etwas Thymian würzen und im Backofen so lange backen bis der Käse goldgelb ist. In der Zwischenzeit die Ciabatta Scheiben in der Pfanne anrösten. Aus dem Balsamicoessig, dem Olivenöl und einem Esslöffel Honig sowie Pfeffer und Salz eine Vinaigrette gut verrühren. Auf einem Teller den Salat mit dem Käse den Walnüssen und der Vinaigrette anrichten und die gerösteten Ciabatta dazu reichen.

-

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Salat mit gebackenem Weichkäse
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Durchnittliches Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Pin on Pinterest5Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort