Pasta

Tagliatelle mit Lauch und Kirschtomaten

Ein ähnliches Rezept für Pasta mit Lauch gibt es von Jamie Oliver. Das habe ich als Grundlage genommen und großzügig verändert. Viel schneller kommt man nicht zu einem leckeren Pastagericht. Besonders lecker mit selbst gemachter Pasta!

Zutaten

Für 4 Portionen

400 g Tagliatelle
250 g Kirschtomaten
2 Stangen Lauch
200g Crème fraîche oder Crème légère
2 – 3 EL Olivenöl
weißer Balsamico
frischer Thymian
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Die Tagliatelle nach Packungsangabe in 4 Liter kochendem gesalzenem (40g Salz) Wasser al dente garen. Alternativ kannst du selbst gemachte Pasta nach dem Rezept hier nehmen.

Den Lauch waschen und wenn nötig die äußeren Blätter entfernen. Die Lauchstange in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig anbraten so dass diese goldbraun werden.

Die Kirschtomaten halbieren und in einer andern Pfanne mit etwas Olivenöl bei starker Hitze auf den Schnittseiten anbraten. Den Lauch, die Pasta und Crème fraîche dazugeben. Mit einem Spritzer weißer Balsamico, und reichlich Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Alles gut verrühren. Ein paar abgezupfte Thymianblättchen darüber geben und sofort servieren.

 Pasta mit Lauch und Kirschtomaten - mediterran-kochen.de

Zusammenfassung
Rezept Name
Tagliatelle mit Lauch und Kirschtomaten
Veröffentlicht
Gesamtzeit
Durchnittliches Rating
5 Based on 1 Review(s)
Pin on Pinterest10Share on Facebook11Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten
    Yvonne77
    2. Mai 2015 bis 21:08

    Sehr lecker! War erst skeptisch, weil ich mir die Kombination von Nudeln und Lauch nicht vorstellen konnte. Alle waren begeistert von dem Geschmack. Vielen Dank!

  • Hinterlasse eine Antwort