Vorspeise

Jackfrucht Sandwich

Hallo ihr Lieben! Wir sind Magdalena und Liz von FEIN&fabelhaft und freuen uns riesig heute einen kleinen, feinen Gastbeitrag zu veröffentlichen. Bevor wir zu unserer Rezept-Inspiration für euch kommen, möchten wir FEIN&fabelhaft noch kurz vorstellen:

Auf unserem Blog findet ihr feine und fabelhafte Dinge, aber auch Momente unseres Lebens, die wir mit euch teilen möchten. Magdalena versorgt euch sowohl mit saisonalen Rezepten, gesundem Essen, aber auch mächtigen Kuchen und zeigt euch Interior-Inspirationen im minimalistisch, skandinavischen Stil und DIY Ideen. Fabelhafte Mode, ihre liebsten Beautyprodukte und Vintage Interior präsentiert euch Liz. Aber auch Reisegeschichten von Stadt und Land gibt es bei uns. Schaut doch einfach mal vorbei und lasst euch inspirieren! Wir freuen uns immer von euch zu hören.

Mitgebracht haben wir aus unserer feinen Food-Werkstatt ein Rezept für ein leckeres, veganes Jackfrucht Sandwich. Hier verraten wir euch heute, wie ihr die Jackfrucht in ein köstliches Jackfrucht Pulled Pork verwandelt. Die Rezepte für die hausgemachte Barbecue Sauce und die Mini Fladenbrote gibt’s dann ab morgen bei uns auf FEIN&fabelhaft. Außerdem gibt es auch noch ein feines Giveaway passend zur Grillsaison, lasst euch also überraschen.

Jackfrucht vegan

Bevor wir gleich endlich zum Rezept kommen, verrate ich euch noch ein paar Infos zur Jackfrucht. Sie löst zurzeit Tofu, Seitan oder Tempeh als vegane Fleischalternative ab und erinnert von der Konsistenz an Hühnchenfleisch. Geschmacklich ist es aber eher ein Mix aus Ananas und Banane. Um Geschmack und Farbe an die unreif geerntete Frucht zu bringen, ist vor allem die Zubereitung, eine gute Barbecue Sauce und die passenden Gewürze sehr wichtig.

Nun aber mal zu den Zutaten für das sommerliche Sandwich:

1 Dose grüne Jackfrucht in Salzwasser, nicht in Sirup

etwas Öl

200 ml Gemüsebrühe

5 EL BBQ Sauce

Gewürze (Ras el Hanout, Garam Masala, Pfeffer, Salz)

etwas Limettensaft

Salat, Avocado, Mango, Paprika oder worauf ihr sonst gerade Lust habt

Mini-Fladenbrote

Avocado Creme und Barbecue Sauce

Zubereitung

Gießt die Jackfrucht ab und trocknet sie etwas. Danach könnt ihr sie in Öl scharf anbraten. Sie darf ruhig etwas Farbe bekommen.

Anschließend löscht sie mit der Brühe ab und gebt die BBQ Sauce, die Gewürze und den Limettensaft hinzu.

Nun lasst das Ganze etwas einkochen bis die Jackfrucht die Sauce aufgenommen und eine schöne Farbe hat.

Zum Schluss könnt ihr die Jackfrucht mit einer Gabel zu einer Art Pulled Pork zupfen.Jackfrucht Sandwich-1

Nun nur noch das fertige Jackfrucht Pulled Pork mit allen anderen Zutaten auf die Fladenbrote stapeln und genießen! Am besten draußen mit einem leckeren kühlen Getränk und Strohhalm.

In diesem Sinne verabschieden wir uns von euch und hoffen eure sommerliche Küche etwas erweitern zu können.

Habt einen feinen und fabelhaften Sommer,

eure Magdalena und Liz

Jackfrucht Sandwich vegan

Merken

Merken

Pin on Pinterest0Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten
    Ursula
    18. November 2016 bis 19:34

    Am Wochenende mache ich es. Ich bedanke Dich fürs Rezept!

  • Hinterlasse eine Antwort