Vorspeise

Blätterteig Bacon Sticks mit Sour-Cream

Blätterteig Bacon Sticks

Zutaten

Für 4 Portionen

Für die Blätterteig Bacon Sticks

1 Packung Blätterteig
80 g Bacon
100 g Käse

Für die Sour-Cream

200 g Quark
200 g Schmand
100 g Crème fraîche
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 EL Balsamico Essig
1 TL Zucker
1 TL Salz
Pfeffer

Zubereitung

Blätterteig Bacon Sticks

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Käse reiben.

Blätterteig ausbreiten. Flächig mit dem Bacon und dem geriebenen Käse belegen. In Breite der Bacon-Scheiben in Streifen schneiden und eindrehen. Die Sticks auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit jeweils etwas Abstand verteilen.

Für ca. 20 Minuten im Backofen backen bis die Sticks leicht goldbraun sind.

Sour-Cream

Die Schalotten und Knoblauchzehen sehr fein würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Nach Belieben mit Kräutern (glatte Petersilie, Schnittlauch) verfeinern.

Das ist ein Rezept für die Kenwood Küchenparty.

Dessert, kenwood cooking chef

Rote Beeren mit Zabaione

Rote Beeren

Zutaten

Für 4 Portionen

Für die Beeren

300 g Erdbeeren
500 g gemischte Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
7 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Für den Zabaione

6 Eigelbe
65 g Zucker
140 ml trockener Weißwein
20 ml Marsala

Zubereitung

Beeren

Die Erdbeeren im mit 4 EL Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker pürieren. In einen Topf und kurz aufkochen. Die gemischten Beeren dazugeben, gut umrühren und abkühlen lassen.

Zabaione

Ballon-Schneebesen einsetzen und alle Zutaten in die Rührschüssel der Kenwood Cooking Chef geben.

Die Temperatur auf 90°C einstellen und auf Geschwindigkeit 5 aufschlagen. Bei 60°C die P-Taste gedrückt halten, bis die Maschine aufhört zu piepen um die Sicherheitsfunktion zu umgehen. Dann weitere 3 Minuten aufschlagen bis eine luftige Masse entstanden ist.

Die Temperatur abschalten und die Maschine weiter schlagen lassen, bis die Temperatur nur noch 40°C beträgt.
Anrichten

Die Beeren in 4 Gläser verteilen und die Zabaione darauf geben und direkt servieren.

Das ist ein Rezept für die Kenwood Küchenparty.