Salat

Insalata caprese

Insalata Caprese

Der ganz leicht zu machende Salat aus Tomaten und Mozzarella kommt ursprünglich aus der Gegend um Capri (caprese). Viel schneller als dieses kann man ein Gericht kaum machen.

 Zutaten

Für 3-4 Portionen

3 große Tomaten
150 g Mozzarella (Büffelmozzarella)
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Den Büffelmozzarella abtropfen lassen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die möglichst vollreifen Tomaten ebenso in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Mozzarella- und Tomatenscheiben gleichmäßig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen abwechselnd Tomate, Mozzarella und ein Blatt Basilikum so gefächert übereinanderlegen und anrichten wie es am besten gefällt (siehe Bild). Mit dem nativen, kaltgepressten Olivenöl beträufeln. Fertig.

Varianten

Beim Original Gericht kommt es für den guten Geschmack vor allem auf die Zutaten an. Es schmeckt aber auch wenn man nur den einfachen Mozzarella aus Kuhmilch verwendet. Das Beträufeln mit Balsamico-Essig oder Crema kommt für den Italiener nicht in Frage. Dafür kann man aber statt dem Basilikum und dem Öl ein Basilikum-Pesto ohne Käse aber mit mehr Olivenöl verwenden. Natürlich kann auch der Basilikum gegen andere Kräuter wie glatte Petersilie, Rucola, Oregano oder andere ersetzt werden.

Rezept für Insalata Caprese

Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Original Rezept Insalata caprese mit Tomaten und Mozzarella
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Gesamtzeit
Durchnittliches Rating
41star1star1star1stargray Based on 9 Review(s)
Pin on Pinterest45Share on Facebook11Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort