Fleisch

Gegrillte Lammkoteletts

Lammkoteletts in griechischer Marinade

Lammkoteletts wie beim Lieblings-Griechen das krieg ich selbst hin, dachte ich mir. Es gibt einen ganzen Haufen Rezepte für eine „griechische“ Marinade. Allerdings sind die sehr unterschiedlich. Also habe ich etwas rumprobiert um am Ende auf den Geschmack zu kommen den ich mir gewünscht habe. Und das ist das Ergebnis.

Zutaten

6 Lammkoteletts
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
3 Knoblauchzehen
1 TL getrockneter Oregano
3 EL frischer Basilikum
2 EL frischer Rosmarin
2 EL frischer Thymian
1 TL Cumin ganz
1 TL Koriandersamen
Salz und Pfeffer

Kräuter Marinade

Zubereitung

Cumin und Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Basilikum, Rosmarin, Thymian und Knoblauch feinschneiden und im Möser zu einer Paste zerdrücken. Alles zusammen mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Die Lammkoteletts gleichmäßig mit der Marinade bestreichen. Im Kühlschrank für mindestens 4 Stunden marinieren lassen, besser über Nacht. Die Lammkoteletts eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschank nehmen. Beim Grillen mehrmals wenden. Nach Geschmack mit Gemüse z.B. Briami und Tsatsiki servieren.

Lammkoteletts

Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Rezept für gegrillte Lammkoteletts in griechischer Marinade
Veröffentlicht
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Durchnittliches Rating
2.51star1star1stargraygray Based on 5 Review(s)

Vielleicht magst Du auch folgende Beiträge

1 Kommentar

  • Antworten
    Flavoured with Love
    11. Januar 2015 bis 15:23

    Lecker 🙂

  • Hinterlasse eine Antwort